Mehr Platz für Schauspiel, Regie und Drehbuch

Lange haben wir nach neuen Räumen für die mfa gesucht, denn wir brauchen dringend mehr Platz.

Fündig geworden sind wir im Oberweg 6 in Unterhaching.
Hier bezieht die mfa nun endlich schöne, große Räume, die bestens geeignet sind für den Unterricht in den drei Fächern Schauspiel, Regie und Drehbuch.
Es ist auf drei Stockwerken verteilt ausreichend Platz, um sich zu entfalten und es ist genug Raum vorhanden zum Lernen, Proben, Drehen, Schreiben, Schneiden – für die Ausbildungsklassen und die Kursteilnehmer der mfa.

Zudem gibt es die Werkstattbühne der mfa, auf der die Aufführungen der Schauspielschüler, Absolventen und der Gäste der mfa zu sehen sein werden.

In direkter Nachbarschaft eröffnet in Kürze ein privates Studentenwohnheim und ebenfalls um die Ecke gibt es ausreichend Läden für den alltäglichen Bedarf.

Auch die Anbindung ist gar nicht schlecht.
In nur 10 Minuten ist man mit der S3 von Unterhaching zum Ostbahnhof – nahe dem bisherigen Standort der mfa – unterwegs, in rund 18 Minuten direkt am Münchner Marienplatz, und in nur 2 Minuten ist man mit dem Auto auf der Autobahn A8.

Wir danken den Unterhachingern, dass sie uns so herzlich in Ihre Gemeinde aufnehmen und auch das Gemeindejournal bereits über uns berichtete.
(Dahoam in Unterhaching, Ausgabe 01-2015, Seite 16.)

die mfa ist weiterhin natürlich unter 089- 90 54 26 31 und via email unter info@muenchen-film-akademie.de, sowie unter www.muenchen-film-akademie.de erreichbar.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.